Liebe Gäste,

wir danken Ihnen für Ihr Interesse an einem unserer Kätzchen. Hier noch einige Informationen für Sie.
Unsere Stubentiger wachsen wohlbehütet im Schutz unserer  Familie auf. Sie dürfen frühestens im Alter von 12 Wochen, eher später, ihr Zuhause verlassen.


In diesen 12 Wochen werden sie von uns umsorgt und verwöhnt, bestens artgerecht ernährt, sozialisiert und gesundheitlich durch den Tierarzt unseres Vertrauens betreut. Damit sind die Grundlagen für ein langes und gesundes Leben unserer Schätzchen gelegt.
Ärztliche Vorsorge heißt bei uns der vollständige Impfschutz gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche, Chlamydien und Tollwut auf Wunsch und mehrfache  Entwurmungen. Da die Tollwutimpfung aber erst ab der 12. Woche empfohlen wird, erfolgt der Umzug in das neue Zuhause erst später.
Die weitere Vorsorge schließt natürlich auch alle erwachsenen Fellnasen mit ein. Bei unseren Zuchttieren lassen wir durch den erfahrenen Kardiologen Herrn Dr. Schramm in Erlangen mehrfach das Herz mittels Ultraschall untersuchen. Ebenso wird bei allen Stubentigern der PKD-Gentest durchgeführt. Regelmäßige Blutkontrollen auf FIV und Leukose sind obligatorisch. Die entsprechenden Befunde können bei einem persönlichen Besuch gerne eingesehen werden.
Auch wenn diese Untersuchung bis heute nicht zwingend vom Züchter verlangt werden, haben wir immer großen Wert auf eine umfängliche Gesundheitsfürsorge gelegt. So bekommt ein Kätzchen, dass künftig eine andere Zucht bereichern darf, das aktuelle Gesundheitszeugnis, das eine vollständige aktuelle Blutuntersuchung (FIV, Leukose und PKD, weiteres auf Nachfrage) und den Blutgruppentest beinhaltet, ausgehändigt.

 
Sollten Sie sich nun für unsere Hobbyzucht interessieren, dann nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt zu uns auf. Es ist uns sehr wichtig, schon vor dem Umzug einen intensiven Kontakt zu den neuen Adoptiveltern unserer Kätzchen aufzubauen. Es schafft auch für Sie ein Stück Sicherheit, dass wir mit viel Herzblut jedes einzelne Kätzchen bis zum Auszug betreuen.
Für die Übergabe des neuen Familienmitgliedes sollten Sie sich immer etwas mehr Zeit einplanen, denn im Gespräch können meist noch wichtige Details besprochen werden, die es dem kleinen Liebling leichter machen, sich schnell und problemlos im neuen Zuhause einzugewöhnen. Im Reisegepäck befinden sich neben der Ahnentafel, dem Int. Impfpass mit Transponder und dem Kaufvertrag auch eine Ration des bewährten Katzenfutters.
Uns liegt es am Herzen für unsere kleinen Schätzchen einen Schmuseplatz zu finden, der ihnen ein zufriedenes und glückliches  Leben  ermöglicht. So dauert es manchmal auch ein bisschen länger, bis alle unsere Stubentiger ausgezogen sind.

Züchteranfragen werden von uns nur berücksichtigt, wenn uns die Zucht persönlich bekannt ist und die neuen Besitzer unsere Ansichten von Katzenfürsorge und -haltung uneingeschränkt teilen.

Wir weisen hiermit nochmals und ausdrücklich darauf hin, dass wir unsere abgabefähigen Jungtiere nicht über das Internet verkaufen!!

Diese Homepage dient lediglich Ihrer Information, damit Sie sich ein Bild über unsere Katzenfamilie, unseren Nachwuchs und deren Entwicklung machen können.
Ein privates Treffen vorab ist Grundvoraussetzung für den Kauf eines unserer Tiere! Wir geben keine Katze in eine ungesicherte Zukunft!

Sollten Sie Interesse an einem unserer Bärchen haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen, jedoch obliegt es unserer Entscheidung, welcher Interessent sich über ein Kätzchen aus unsere Zucht freuen darf!!

Wir werden uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen und sind bemüht Ihre Fragen umfassend zu beantworten.


Again we would like to inform everyone that we do not and will not sell our cats over the internet!!
This homepage is for information purposes only so that you get an overall picture of our Cattery, the next generations and the development that they make.

A private meeting between ourselves and a potential buyer is an absolute must.

We do not sell cats to anyone we have not met.
If you are interested in one of our little kittens, please do not hesitate to contact us.
However, the final decision on whether we sell one of our kittens from our Cattery to an interested party remains ours!